Vereinsmanifest

Volleyball ist unsere Passion. Wir lieben ihn und leben ihn. Uns geht es um die Gemeinschaft, die Kraft die uns der Sport gibt, den Austausch mit Gleichgesinnten, den Spaß und manchmal auch den Wettbewerb. Allein macht Volleyball nur wenig Sinn, deshalb pflegen wir unsere Gemeinschaft wann immer es geht, organisieren Events, kreieren neue Konzepte, bringen Leute zusammen. Das treibt uns an und macht uns trotz der Arbeit die dabei ensteht einfach riesig Laune. Für uns ist Volleyball mehr als ein rundes Textil das den Boden nicht berühren darf. Er bedeutet für uns Lebensfreude, Gemeinschaft und Zusammenhalt.

 

Funktionäre

Marina

Abteilungsleitung

Persönliches:

  • Alter: 25

  • Spitzname: Maröhre

  • im Verein seit: 2009

  • Beruf: stellvertretende Standortleitung bei "One Hour Left"

  • Andere Hobbies: Tennis, Reisen, Escape Rooms

  • Kontakt: Marina

Motivation:

Nach so vielen glücklichen Jahren im Volleyballgeschehen des Vereins freut es mich ganz besonders nun als Abteilungsleitung mit Julian und Christoph an meiner Seite den Volleyball beim ESV aktiv gestalten zu dürfen.
Der bessere Einblick in die Hintergründe des ESV, der Spaß am Organisieren sowie der Wunsch die Kommunikation zwischen der Abteilungsleitung und den Mitgliedern zu verbessern, motivieren mich dabei jeden Tag aufs Neue.

Julian

stellv. Abteilungsleitung

Persönliches:

  • Alter: 30

  • Spitzname: Mandel

  • im Verein seit: 2008

  • Beruf: Ingenieur

  • Andere Hobbies: Sportarten aller Art

  • Kontakt:

Motivation:

Volleyball in unserem Verein ist für mich eine ganzjährige Beschäftigung und weit mehr als nur die Freude am Spiel. Im Winter, wenn die Hallensaison im vollen Gange ist, bietet er Ausgleich und Bewegung, auf die man sich nach einem langen Arbeitstag freuen kann. Zu einem perfekten Tag im Sommer gehört neben einem guten Spiel, ein gekühltes Getränk im noch warmen Sand einfach dazu. Durch die ausgeprägte  Gemeinschaft in unserer Abteilung sind mir im Laufe der Zeit hier alle sehr ans Herz gewachsen, sodass wir auch abseits von Sand und Halle viel zusammen unternehmen.

Christoph

Kassenwart

Persönliches:

  • Alter: 32

  • Spitzname: Die Hilde

  • im Verein seit: 2010

  • Beruf: Ingenieur

  • Andere Hobbies: zügig durch die Alpen und über Pässe heizen, Outdoorsport, Tauchen und ein kleines sehr altes Ostmoped

  • Kontakt:

Motivation:

Beim ESV bin ich nicht unbedingt nur wegen des Sports, sondern vorallem auch wegen der Menschen. Als ich hier angefangen habe, konnten mich selbst 35 Minuten Anfahrtsweg quer durch die Stadt nicht vom Training abhalten. Es hat sich immer gelohnt. Jetzt bereitet es mir großen Spaß die Volleyballabteilung zusammen mit vielen engagierten Trainern und Mitgliedern zu gestalten und ich bin froh ein Teil der Truppe zu sein. In der Halle und auch darüber hinaus.

 

Mitgliedschaft

Um an unseren Trainings teilzunehmen oder einer unserer Mannschaften beizutreten, ist eine Mitgliedschaft im Verein, dem ESV München, sowie zusätzlich der Abteilung Volleyball Voraussetzung. Für alle die nur das Beachvolleyballangebot über die Sommermonate nutzen wollen bieten wir eine spezielle vergünstigte Beachvolleyball Mitgliedschaft an. Eine Mitgliedschaft in der Abteilung Hallenvolleyball berechtigt auch zur Teilnahme an allen Beachvolleyball-Angeboten. Ein erstes Training zum Kennenlernen ist natürlich immer kostenlos möglich.

Mitglied werden in drei Schritten

Probetraining vereinbaren

  • Verantwortlichen der jeweiligen Mannschaft anschreiben

  • Termin vereinbaren

  • Zum kostenlosen Erst-Training vorbei schauen

Mitglied werden

  • Bestätigung der Mitgliedschaft per E-Mail oder Post

  • Mitgliedsausweis abholen

  • Spaß haben

3

Aufnahmeantrag stellen

  • Hallenvolleyball: Antrag ausdrucken, ausfüllen und an der Infothek im Hauptgebäude des Vereins abgeben. Alternativ ist dies auch online möglich.

  • Beachvolleyball: Antrag ausdrucken, ausfüllen und an der Infothek im Hauptgebäude des Vereins abgeben.

1

2

Mitgliedsbeiträge

Das aktuelle Beitragsblatt findest du hier (Beachmitgliedschaft auf Seite 2)